• Jeden Tag Yoga... Für viel beschäftige Mamas oft schwierig
    Yoga im Mama-Alltag

    Mehr Yoga, Mama!

    Sehr oft schon habe ich zu hören bekommen: Ja, Yoga mache ich auch gerne -am liebsten zu Hause. Aber zur Zeit fehlt mir einfach die Zeit!“ Auch mir selbst geht es oft so. Der Tag ist vollgepackt mit Arbeit und Terminen. Wie soll man da noch „Zeit für sich“ einplanen. Daher ist es für viele einfacher einen Kurs zu buchen. Da verspürt man wenigstens eine Art Verpflichtung hinzugehen. Aber auch zusätzlich, wäre es doch toll die Yoga-Übungen, die man in der Schule lernt, auch zuhause JEDEN TAG nach zu machen und zu üben. Denn schon im Yoga-Sutra von Patanjali steht, dass man immer dran bleiben soll und beharrlich üben sollte (mit Gleichmut…

  • Zeit für Dich
    Motivation und Meditation

    Mein Geschenk zum Muttertag

    Das schenke ich Dir zum Muttertag, liebe Mutter, liebe Mama, liebe Mom: Es ist wertvoll! Es ist still! Es beinhaltet einen ganz besonderen Menschen! Es fließt aus einer stetigen Quelle, ist immer und überall verfügbar und trotzdem weiß ich, dass Du es nur sehr selten nutzt – es aber gerne öfter nutzen würdest! Ich verspreche Dir, dass es ein Geschenk mit Anhängsel ist – wie ein Kettenbrief, oder ein Abonennement. NUR mit ganz viel positivem Überraschungseffekt! Es ist schön! Es wird dich zufrieden und glücklich machen! Es ist NUR FÜR DICH ALLEIN! Du musst/ kannst es mit niemandem teilen! Es ist müde und munter machend zugleich! Es hilft Dir und…

  • Frühstücks-Rezept für achtsame Mamas
    Ayurveda-Tipps

    Ayurveda für Einsteiger

    Heute will ich euch ein leckeres Ayurveda-Rezept präsentieren. Es ist vegan (wenn ihr es ohne Honig esst) und gibt super viel Power für den Tag. Kennt ihr Ayurveda? Indische Ölmassagen? Ja, das ist auch Ayurveda. Aber Ayurveda ist so viel mehr! Übersetzt bedeutet Ayurveda „Wissen vom Leben“ und bezeichnet so etwas wie die uralte (5000 Jahre!) indische „Medizinwissenschaft“, in der von je her Wissenschaft und Religion NICHT voneinander getrennt sind. Die Lotusblüte mit den acht Blättern steht für Ayurveda – und jedes Blatt der Blüte steht für einen Zweig dieser Wissenschaft. Yoga ist irgendwann aus dem Ayurveda entstanden. Trotzdem wird Ayurveda (stiefmütterlich) als „kleine Schwester des Yoga“ bezeichnet. Wer also…