• Ayurveda-Weihnachtsgeschenke sind besonders für Gesundheitsbewusste
    Ayurveda-Tipps,  Rezept

    Last minute Ayurveda-Weihnachtsgeschenke

    Am liebsten verschenke ich selbst gemachtes. Nicht, weil es „billig“ ist. Nein – weil es für mich den richtigen Sinn vom Schenken wiederspiegelt. Eine Zeit lang wurde genäht – oder gebastelt. Kekse backen war auch mal angesagt. Aber da meine Ayurveda-Rezepte bei Freunden und Familie so gut ankommen, hatte ich die Idee der selbst gemachten „Ayurveda-Weihnachtsgeschenke“. Die meisten meiner Rezepte gehen schnell und lassen sich dekorativ in schöne Gläser füllen. Meist sind die Zutaten hochwertig – also nichts „billig selbst gemachtes“. Sondern „handmade and full of love“. Perfekt für alles Yogis und Yoginis, denen Nachhaltigkeit und bewusster Lebensmittelkonsum genau so wichtig sind wie mir. Meine Ayurveda-Weihnachtsgeschenke richten sich vor allem…

  • Das Türchen Nummer 8 öffnet sich im Yogablog-Adeventskalender
    Ayurveda-Tipps,  Rezept

    Ayurveda-Tipps gegen die Weihnachtswampe

    Yogablog-Adventskalender-Beitrag von Lotte Als Kinder nannten meine Schwester und ich den Nikolaus „Dickebauch“… Passend oder?! Der Nikolaus oder auf „amerikanisch“ Weihnachtsmann hat immer nen dicken Bauch. Und genau so fühlen wir uns in dieser Zeit – der Adventszeit, oft… Wie ein „Dickebauch-Nikolaus“ 🙂 Gerade an Weihnachten gönnen wir uns oft Speisen und Genüsse von denen wir A wissen, dass sie uns dick machen, aber auch B dass sie uns nicht gut tun. Mit meinen Yoga- und Ayurveda-Tipps gegen dicke Bäuche (an Weihnachten) leiste ich meinen persönlichen Beitrag für die Aktion des Yogablog-Adventskalenders (vom Yoga-Lifestyle-Blog „Ganzwunderbar“ ins Leben gerufen. Mehr Infos zur tollen Kooperation von insgesamt 24 Yoga-Bloggerinnen und den Link zum…