• Frühstücks-Rezept für achtsame Mamas
    Ayurveda-Tipps

    Ayurveda für Einsteiger

    Heute will ich euch ein leckeres Ayurveda-Rezept präsentieren. Es ist vegan (wenn ihr es ohne Honig esst) und gibt super viel Power für den Tag. Kennt ihr Ayurveda? Indische Ölmassagen? Ja, das ist auch Ayurveda. Aber Ayurveda ist so viel mehr! Übersetzt bedeutet Ayurveda „Wissen vom Leben“ und bezeichnet so etwas wie die uralte (5000 Jahre!) indische „Medizinwissenschaft“, in der von je her Wissenschaft und Religion NICHT voneinander getrennt sind. Die Lotusblüte mit den acht Blättern steht für Ayurveda – und jedes Blatt der Blüte steht für einen Zweig dieser Wissenschaft. Yoga ist irgendwann aus dem Ayurveda entstanden. Trotzdem wird Ayurveda (stiefmütterlich) als „kleine Schwester des Yoga“ bezeichnet. Wer also…