• Erfahrungen und tipps im outdoor-yoga
    enthält Werbung,  Lotte privat,  Yoga-Lehrer-Ausbildung

    Outdoor-Yoga – Erfahrungen und Tipps für Deine Session

    Letzte Woche war es soweit, ich durfte zum ersten Mal Yoga im Freien unterrichten. Von der VHS, der örtlichen AOK und meiner Yoga-Schule organisiert, startete am Samstag Morgen um 10 Uhr das Outdoor-Yoga in den Enzgärten in Mühlacker. „Hoffentlich kommen genügend Leute, dass es stattfinden kann!“ Waren noch die Worte meiner Lehrerin. Genau dies traf ein: Es waren insgesamt 22 Yoga-Schüler unterschiedlichen Alters und unterschiedlichen persönlichen Fortschritts, die sich auf der (noch) schattigen Wiese am Flößerfluss erwartend versammelten… Was ich bei meiner Outdoor-Session für Erfahrungen gemacht habe und aus welchen Fehlern ich lernen durfte, will ich hier mit Dir teilen. In erster Linie spreche ich Yoga Kursleiter und -Lehrer an.…

  • In der Natur oder am Meer gelingt Meditation sehr einfach.
    enthält Werbung,  Motivation und Meditation

    Meditation – wie geht das?

    Ich beschäftige mich gerade sehr mit dem Thema Meditation. Vor einem Jahr noch gehörte dieser Teil der Yoga-Praxis noch nicht zu meinem Alltag und ich konnte mir schwer vorstellen, wie ich die Meditation in meinen stressigen und oft schlaflosen Mama-Alltag integrieren sollte. Oft erschien mir das Dösen vor dem Fernseher „äußerlich betrachtet“ als einfacher, sinnvoller und erholsamer… Ich denke, dass es vielen meiner Leserinnen mit Kindern ähnlich geht. Den ganzen Tag dreht sich alles, um die Kinder. Da will man in der kurzen kinderfreien Zeit seinen Geist „zerstreuen“ und abschalten. Das gelingt meist – vor dem Fernseher… Das war zumindest mein Eindruck. Woher der Wandel? Eine (längere) Krankheit bringt mit…

  • Lotte interviewt Gaby Brandl
    enthält Werbung,  Interview,  Motivation und Meditation

    Interview mit „Buddha statt Botox“ Autorin Gaby Brandl

    Zum Muttertag gibt es für alle Mamas (oder „vor allem“ Frauen“) heute zwei tolle Bücher in einer Verlosung: „Buddha statt Botox“ und „Enjoy your Life“. Im Interview stelle ich Dir eine der fabelhaften Autorinnen des Buches „Buddha statt Botox“, Yoga-Lehrerin Gaby Brandl, vor. Sie plaudert für uns aus dem Nähkästchen, was Schönheit für sie persönlich bedeutet und wie Du sie durch Yoga steigern kannst.   Gaby Brandl studierte Jura und Sprachen, bevor sie sich dafür entschied ihrem Bauchgefühl zu folgen und eine Yogalehrer-Ausbildung  bei Dr. Kausthub Desikachar (dem Enkel des berühmten Philosophen und Yoga-Wissenschaftlers T. Krishnamacharya) zu machen. Sie betreibt ein Yogastudio in München und setzt ihre persönlichen Schwerpunkte im Hormon-Yoga,…

  • alles über die Welt der düfte
    Ayurveda-Tipps,  enthält Werbung,  Interview,  Rezept

    Was ist Dein Lieblingsduft? Yogamama Bettina plaudert aus dem Nähkästchen

    Die Interview-Reihe auf dem Blog geht weiter. Nachdem ich im vergangenen Beitrag für euch den Kundalini-Yogalehrer und Geschäftsführer Jürgen Laske interviewt habe, gibt es heute wieder ein Interview mit einer Yogamama. Auf  Bettinas kleines erfolgreiches Unternehmen -aetherio love & science- bin ich auf Instagram aufmerksam geworden. Sie warb mit Bio-Duftsprays für Baby-Nasen und einem Duft für’s Kinder-Yoga, den sie zusammen mit dem Blog MOMazing entwickelte. Spannende Sache! Ätherische Düfte und Ayurveda passen einfach zu gut zusammen und da ich selbst – zugegebenermaßen – wenig Ahnung von der „Duftwelt“ habe, interviewe ich die liebe Bettina. Hol‘ Dir Dein Rezept für selbst gemachtes Mama-Wohlfühl-Massageöl à la Badam – am Ende dieses Interviews.…